Pflaumenlikör

Die Pflaumensaison neigt sich dem Ende zu, also gilt es, die letzten Früchte für eine winterliche Nascherei zu ergattern: Pflaumenlikör! Unsere Vogelbeere- und Blaubeerliköre sind mittlerweile schon wieder ausgetrunken – ein Dank an alle geselligen Helfer an dieser Stelle :) Ein paar schöne Abende waren das.

In jeder Flasche Pflaumenlikör sind drin:

  • 500 g Pflaumen, entsteint und geachtelt
  • 100 g Vanillenzucker
  • 150 g brauner Rohrzucker
  • 2 große Zimtstangen
  • ca. 500 ml guter Wodka (die Flasche wird damit aufgefüllt, soweit es eben geht).

Sechs Wochen müssen wir uns insgesamt gedulden, bis der Likör gut durchgezogen ist, und die ersten Tage sollte die Flasche etwas durchgeschüttelt werden, damit sich der Zucker besser lösen kann. Während der Lagerung sollte der Likör dunkel und kühl stehen, was in der Winterzeit ja kein Problem sein sollte.

Vorfreude, schönste Freude…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.