Neue Hinterwäldler-Bieretiketten

Gutes Bier gehört in Flaschen, und auf Flaschen gehört ein schönes Etikett. Besonders, wenn man sie verschenkt, sollten die Flaschen doch nach ein bisschen was aussehen. Und da ich so gern male, war es Zeit, dass zwei Hobbys endlich zusammen finden. Undzwar in Form neuer Kunst-Etiketten.

So sieht das neue Etikett für unser American Pale Ale aus:

 

Das neue Stout kommt ab sofort so daher:

 

Das „Designen“ hat richtig Spaß gemacht, ganz zu schweigen von der gelegentlichen Freude beim Öffnen eines neuen Hinterwäldler-Bieres. Ich denke, bei Daniels Brau-Enthusiasmus und den vielen neuen Biersorten werden noch einige neue Etiketten folgen. Und da wir sämtliche Hochzeiten, Urlaube und Konferenzen hinter uns gelassen haben, ist bestimmt bald auch wieder Zeit, das ein oder andere Bild anzugehen. Ich werde berichten und bald mal ein Bild der Flaschen hochladen. :)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.